Nordirland

Austauschdauer

3 Wochen, Start: Anfang Juli

Informationstreffen

Keines

Gastfamilien

Vor allem Bauernfamilien, einzelne Young Farmer Members

Gastfamilienwechsel

Jede Woche, oft häufiger

Information/ Organisation

Die Adressen der Gastfamilien werden eventuell einige Tage vor Abreise mitgeteilt. Gastfamilienwechsel sehr gut geplant - man wird von einer Familie zur nächsten weitergereicht und muss sich um nichts kümmern.

Arbeiten

Eher wenig, Mithilfe wird aber sehr geschätzt.

Ausflüge

Recht viele mit den lokalen Young Farmer Clubs

Landjugend

Guter und häufiger Kontakt mit den lokalen Clubs, viele Treffen und im Ausgang

Essen

Immer mit Kartoffeln, grosse Mengen

Verständigung

Englisch

Spezielles

Nach Konfessionen geteilte Gesellschaft, Oraniermärsche, jeder kennt fast jeden, Linksverkehr