Schweden

Austauschdauer

3 Monate, Start: Mitte Juni

Informationstreffen

In Stockholm, bei Programmbeginn

Gastfamilien

Vor allem Bauernfamilien

Gastfamilienwechsel

ca. alle 3 Wochen

Information/ Organisation

Die Adressen der Gastfamilien werden am Incoming-Weekend mitgeteilt. Ev. ist die erste Adresse schon vor der Abreise bekannt. Der Gastfamilienwechsel ist gut geplant. Viele Informationen können auch erst kurzfristig erfolgen, doch ist immer sichergestellt, dass für einem geschaut wird.

Arbeiten

Mithilfe im Haushalt und ev. auf dem Hof

Ausflüge

Recht viele mit der Familie

Landjugend

Eventuell Teilnahme an 4H-Anlässen

Essen

Es können viele schwedische Spezialitäten kennengelernt werden

Verständigung

Englisch, Schwedisch ist lernbar

Spezielles

Midsommar: Teilnahme am grössten Fest in Schweden am 21. Juni